Einfach besseres Fußballtraining!

Fußballtrainingsbücher für Jugendliche und Erwachsene

ORGANISATION

Das Training muss einfach sein. Klare Struktur, schnell aufgebaut und Übungen die jeder direkt versteht. Alle Spieler sind in Aktion und kurzfristige Spielerausfälle kann man kompensieren.

Alle Fußballtrainingsbücher

MACHTVOLL

Durch permanenter Aktion und spannenden Wettbewerben entsteht ein Flow. Lerninhalten landen direkt ins Stammhirn. Einfache und kluge Regeln lenken die Spieler automatisch zum Ziel.

Neustes Fußballtrainingsbuch

KOSTENLOS

Um einen Eindruck zu den 18 Fußballtrainingsbüchern von Martin Hasenpflug zu gewinnen, gibt es hier sein kostenloses Onlinebuch. Inhalt: 26 komplette Trainingseinheiten in 14 Schwerpunkte.

Gratisbuch Fußballtraining

Bootcamp-Fußballtraining

Im neuesten Fußballtrainingsbuch von Martin Hasenpflug werden seine Trainingsprinzipien weiterverfolgt. Diesmal aber so, dass die Spieler körperlich noch mehr gefordert werden. Alle Übungen einer Trainingseinheit finden in einem Feld statt.

Ruhrpott Fußballtraining

Dieses Fußballtrainingsbuch von 2022 ist eine Hommage an das Ruhrgebiet. Neben Trainingseinheiten zu den wichtigsten Schwerpunkten, werden fünf Angriffsstrategien beschrieben und Übungen dazu beschrieben.

Amateur-Fußballtraining

Das 16. Fußballtrainingsbuch von Hasenpflug und gleichzeitig sein erstes nach einem Jahr im Seniorenbereich (höchste Amateurliga). Komplette Trainingseinheiten mit den Schwerpunkten Viererkette, Pressing, Spielaufbau und neun Angriffssysteme.

300 Übungen für ein neues Fußballtraining

Das umfangreichste Buch von Martin Hasenpflug mit über 300 Übungen. Erschienen im Meyer & Meyer Verlag im Jahr 2020. Die Übungen sind in vier Super-Schwerpunkte unterteilt.

Profitrick Spielaufbau: Zielräume freilassen

Für ein dominantes Spiel wird ein kontrollierter Spielaufbau benötigt. Der Ball zirkuliert so lange horizontal, bis sich vertikale eine Lücke ergibt. Durch ein planmäßiges Passspiel von hinten nach vorne, erhalten die Offensivspieler gut kontrollierbare Zuspiele; die Basis für ein starkes Offensivspiel.

Eins-gegen-Eins: Komplettes Profi-Training

Trainer, Fans, Vorstände, Sponsoren... Einfach alle wünschen sich die sogenannten Unterschiedsspieler. Offensivspieler für das Spektakel! Solche die trotz gegnerischer Kompaktheit immer für Torgefahr sorgen, indem sie einen oder mehrere Verteidiger ausdribbeln. Jeder will diese Spieler, doch nur wenige Trainer bringen das Know-how und die Geduld mit diese zu entwickeln.

Drei Profi-Übungen: Ballhalten und Gegenpressing

Das Fußballspiel in seinen Einzelheiten zerlegt; Zweikämpfe, Torschüsse und mannschaftliches Zusammenspiel. Das Zusammenspiel ist die sogenannte Ballzirkulation. Die Keimzelle des Fußballs! Wer den Ball in den eigenen Reihen zirkulieren lässt, kann keine Tore kassieren. Der Gegner kann nicht agieren. Bei einer sicheren Ballzirkulation bedarf es nur wenige Dinge für starke Offensivaktionen.

Fun-Warm-up mit Balljonglage (3 Übungen)

Die folgenden drei Übungen gehen über das reine Aufwärmen hinaus. Sie sind so konzipiert, dass die Spieler nicht nur ihren Körper auf große Belastungen vorbereiten, sondern sich auch fußballerisch verbessern. Das alles ohne zusätzlichen Zeitaufwand, weil Lauf-ABC mit ständiger Balljonglage kombiniert wird.

Corona-Individualtraining (Fußball), Teil 2

Im ersten Teil des Corona-Individualtraining wurden bereits 14 Top-Übungen präsentiert. In dieser Fortsetzung wird der Übungskatalog um weitere acht Übungen erweitert. Somit besitzt man über eine ausreichend große Sammlung, um mit seinen Spielern abwechslungsreich zu trainieren.

Corona-Individualtraining zu zweit (Fußball)

In der Corona-Pandemie ist (oder war) nur ein Training mit zwei Personen erlaubt. Also Trainer und Spieler. Wie man diese eingeschränkten Bedingungen für die fußballerische Weiterentwicklung des Spielers nutzen kann zeigt dieser Beitrag. Es werden 14 Übungen gezeigt, die ein Trainer allein mit einem Spieler ausführen kann.

Martin Hasenpflug

Martin Hasenpflug ist erfolgreicher Autor von 18 Fußballtrainingsbüchern. Sein Ziel ist ein besseres Fußballtraining. Er hat dafür Trainingsmethoden mit über 1.500 Übungen entwickelt. Bekannt ist seine Schwerpunktreduzierung. Hier bricht er den kompletten Fußball in vier Super-Schwerpunkte herunter. Aktuell arbeitet er als Sportlicher Leiter Jugend und als Chef-Trainer im höchsten Amateurbereich. Beim DFB hat er die Elite-Jugend-Lizenz erworben.